26.03.2017

Superfood Energiekugeln gegen Cellulite

Ob Frau Cellulite hat oder nicht, hat viel mit der individuellen Ernährung zu tun. Das heisst wenn Du mehr darauf achtest, was Du den ganzen Tag so isst, kannst Du das Erscheinungsbild Deiner Cellulite wesentlich beeinflussen. Wenn Du sehr unbewusst und ungesund isst, ist eine komplette Ernährungsumstellung natürlich das beste Mittel um effektiv etwas gegen die Cellulite und für Deine Gesundheit zu tun. Allerdings ist es oft nicht ratsam, die Ernährung von heute auf morgen radikal umzustellen. Vielen Menschen bereitet das im normalen Alltag Probleme und sie fallen schnell in alte, ungesunde Essgewohnheiten zurück. Was Du tun kannst um langfristig an Deiner Gesundheit und dem Ausprägungsgrad deiner Cellulite zu arbeiten,

ist eine langsame, aber stetige Veränderung zum Beispiel deiner „Naschgewohnheiten“. Hier kommen die leckeren Superfood Energiekugeln ins Spiel. Sie versorgen Deinen Körper mit Mineralstoffen, Spurenelementen und guten Fetten, was wichtig ist, damit dein Körper die Cellulite abbauen kann. Ein tolles Superfood Energiekugel Rezept findest du hier.

Wenn Du also anfängst Schokolade, Kuchen, Kekse, Eis oder Gummibärchen immer öfter gegen verschiedene Energiekugeln einzutauschen, wirst Du das in Form von strafferer Haut sehen können. Natürlich reicht es nicht, nur auf Superfood Energiekugeln umzusteigen, um Deine Cellulite verschwinden zu lassen. Generell solltest Du viel Obst und Gemüse in deine tägliche Ernährung einbauen. Das ist gar nicht so schwer, das kannst du auch super über Smoothies tun. Tu einfach etwas Salat, Bananen, Zitrone, Apfel und Kokosflocken in Deinen Mixer und fertig ist ein weiterer gesunder Superfood Snack, der Dir hilft die Cellulite loszuwerden. Es gibt unendlich viele tolle, abwechslungsreiche Smoothie Rezepte im Internet, google einfach ein bisschen.

Zusätzlich solltest Du Dich immer wieder ausreichend bewegen. Denn nur so, kommt der ganze Flüssigkeitshaushalt in Deinem Körper in Schwung und die Cellulite verursachenden Gifte und Schlacken können ausgeschieden werden. Du könntest zum Beispiel mehr Rad fahren, Treppen steigen, beim Zähneputzen Dich abwechselnd auf die Zehenspitzen stellen, beim Warten in der Schlange, Deine Pobacken zusammenkneifen, auf dem Bürostuhl mit den Beinen Fahrrad fahren… werde kreativ, man kann eigentlich immer und überall etwas gegen Cellulite tun.

Hier findest du weitere gesunde und leckere Superfood Energiekugel Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar: