Archiv für 03.2012

Cellulite nach der Schwangerschaft

Schwangere Frauen rechnen im Allgemeinen damit das sich ihr Körper während der Schwangerschaft etwas verändern wird. Das sie größere Brüste bekommen und auch das sie einige Kilos zunehmen werden. Soweit so ok, aber viele Frauen rechnen nicht damit, dass auch ihre Cellulite sich verschlimmern bzw. erstmalig sichtbar sein wird. Aber auch das ist eine ganz natürliche Folge der Gewichtszunahme und der Vermehrung der Östrogen Hormone in der Schwangerschaft. Während viele Frauen auch ohne eine Schwangerschaft unter Cellulite leiden gibt es hier ein paar Dinge, die Frau nach der Geburt gegen die Cellulite tun kann.
(mehr …)

Kaffee Peeling gegen Cellulite

In vielen Spas und Wellness Tempeln werden Körperpeelings eingesetzt um Cellulite zu mildern und eine weiche und straffere Haut zu bekommen. Für einige der angewendeten Peelings wird unter anderem Kaffee Pulver benutzt. Auch viele Kosmetikfirmen haben die straffenden und Fettdepot reduzierenden Auswirkungen von Koffein längst entdeckt und weiter erforscht. Heutzutage wird Koffein daher in vielen Anti Cellulite Produkten verarbeitet. Allerdings sind diese Produkte meist sehr teuer und nicht jeder kann sich dies leisten.
Kein Problem, denn man kann sich auch leicht selbst ein Anti Cellulite Peeling mit Kaffee herstellen. Wahrscheinlich haben Sie alle Sachen, die Sie dafür brauchen, schon zu Hause in Ihrer Küche stehen.
(mehr …)

Ernährungs Tipps bei Cellulite

Wenn Sie hoffen Ihre Cellulite bekämpfen zu können, ohne sich in Unkosten für teure Cremes, Sportgeräte oder kosmetische Behandlungen zu stürzen – Dann werden Sie die folgenden Anti Cellulite Ernährungs Tipps interessieren. Anstatt Diät zu machen und zu Hungern (was tatsächlich nicht hilft Cellulite loszuwerden), sollten Sie mehr essen. Es muss nur das Richtige sein! Finden Sie heraus, welche Sachen Ihnen helfen Orangenhaut weg-zu-essen. (mehr …)